CHICHINETTE - VISUELLE

IN UNSERER FILMREIHE VISUELLE OBERHAUSENER FRAUENFILMTAGE PRÄSENTIEREN WIR NICOLA HENS DOKUMENTARFILM ÜBER MARTHE COHN ALIAS CHINCINETTE ("KLEINE NERVENSÄGE"), DIE ALS SPIONEN DIE NAZIS BEKÄMPFTE.

Deutschland 2019 · Laufzeit: 86 Min. · FSK: 0 Jahre. · Doukmetarfilm· Regie: Nicola Hensi · Darsteller/*innen:Ralph Fiennes, Aaron Taylor-Johnson, Gemma Arterton u.a.

Was für eine erstaunliche Geschichte: Mit Glück und Geschick überlebte die französische Jüdin Martha Cohn im besetzten Frankreich und wurde zur Spionin. Nicht immer nutzt Regisseurin Nicola Alice Hens in ihrem Debütfilm „Chichinette – Wie ich zufällig Spionin wurde“ das ganze Potential der Geschichte aus, doch die fast hundertjährige Cohn ist eine so bemerkenswerte Person, so dass dieses Manko kaum ins Gewicht fällt.

Quelle: www.programmkino.de

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 86 MINUTEN

Tickets

Dienstag
29. September
Mittwoch
30. September