PROFILES STERNBERG 1

63. INTERNATIONALE KURZFILMTAGE OBERHAUSEN - BARBARA STERNBERG

- Opus 40 / Director: Barbara Sternberg / Canada, 1979 / 14:30

- Transitions / Director: Barbara Sternberg / Canada, 1982 / 11:30

- At Present / Director: Barbara Sternberg / Canada, 1990 / 16:45

- Tending Towards the Horizontal / Director: Barbara Sternberg / Canada, 1989 / 32:15

 

 

Barbara Sternberg, Kanada

Die Kanadierin macht seit Mitte der 70er Jahre Filme. Dennoch ist sie in Europa noch zu entdecken, eine Lücke, die die Kurzfilmtage nun mit dieser Retrospektive schließen. Sternberg kombiniert klassischen Avantgarde-Film mit persönlichen Themen, hinterfragt, wie wir die Realität wahrnehmen, welche Position der Mensch in seiner Welt hat. Neben Filmen arbeitet sie auch mit Performances, Installationen und Videos.

Sternberg, who comes from Canada, has been making films since the mid-1970s but is still awaiting discovery in Europe. Oberhausen is now redressing this omission with a retrospective. Sternberg combines classic avant-garde film with personal themes, questioning how we perceive reality and how people position themselves in the world. In addition to films, she also does performances, installations and videos.

Barbara Sternberg, Kanada
Die Kanadierin macht seit Mitte der 70er Jahre Filme. Dennoch ist sie in Europa noch zu entdecken, eine Lücke, die die Kurzfilmtage nun mit dieser Retrospektive schließen. Sternberg kombiniert klassischen Avantgarde-Film mit persönlichen Themen, hinterfragt, wie wir die Realität wahrnehmen, welche Position der Mensch in seiner Welt hat. Neben Filmen arbeitet sie auch mit Performances, Installationen und Videos.
Sternberg, who comes from Canada, has been making films since the mid-1970s but is still awaiting discovery in Europe. Oberhausen is now redressing this omission with a retrospective. Sternberg combines classic avant-garde film with personal themes, questioning how we perceive reality and how people position themselves in the world. In addition to films, she also does performances, installations and videos.

Mehr anzeigen
AB 18 JAHREN / 68 MINUTEN