WAZ CAFE LICHTBURG FILMPALAST Oberhausen

An jedem ersten Donnerstag, um 11:30 Uhr gibt es ein besonderes Vormittagsprogramm:
Mit der WAZ und Backwerk Oberhausen zeigt der LICHTBURG FILMPALAST pro Halbjahr sechs sehenswerte Filme, die entweder auf Festivals ausgezeichnet wurden, besondere Publikumslieblinge sind oder aktuell ins Arthaus-Programm des Innenstadtkinos aufgenommen wurden.

Zusätzlich bieten wir an jedem 3. Mittwoch im Monat um 14:30 Uhr einen WAZ-Special-Film an.
Dieser Film ist immer ein Film aus unserem aktuellen Arthouse-Programm, welchen Sie auch für den WAZ-Eintrittspreis von € 5,50  entdecken können.
Diese Vorstellung ist ohne das Kaffee und Gebäckangebot!

Die aktuelle Staffel kann für alle Termine reserviert und gekauft werden!

Auch hier ist Online-Ticketing möglich!

WAZ: ÜBERRASCHUNGSKINO MIT KURZFILM

immer am 3. Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr
Termine:
17.07./21.08./18.09./23.10./ 20.11./18.12.2019

TICKETS Hier!

Land ??? 2019 · Genre: ??? · Darsteller: ???
Überraschung ist angesagt beim WAZ-SPECIAL –wir zeigen hier entweder eine Premiere oder einen Film den sie sich bei uns gewünscht haben.
Immer im monatsaktuellen WAZ-Cafe am 1. Donnerstag im aktuellen Monat oder in der WAZ einige Tage vor der Vorstellung erfahren Sie, was Sie erwartet.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre große Kinobegeisterung!

Erleben Sie jeden 3. Mittwoch im Monat den etwas anderen Arthaus-Kinofilm auf der großen Leinwand!
Vorverkauf für alle Kino-Cafe-Vorstellungen an der Lichtburg-Filmpalast-Kinokasse (tägl. ab ca. 14:30 Uhr)!
Vor dem Film serviert die Bäckerei BACKWERK pro Eintrittskarte kostenlos je ein Stück Gebäck und Filterkaffee (solange der Vorrat reicht)!

MADE IN CHINA

Do. 01.08. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Frankreich · 2018 · Laufzeit: 88 · FSK: 0 · Komödie · Regie:  Julien Abraham · Darsteller/-innen: Frédéric Chau, Medi Sadoun, Julie de Bona u.a.

Der junge Fotograf François ist um die 30 und hat asiatische Wurzeln, doch aufgrund eines schlimmen Streits mit seinem Vater hat er seit über zehn Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und verleugnet sogar seine Herkunft. Doch als er von seiner Freundin Sophie erfährt, dass er selbst demnächst Vater wird, beschließt er, sich wieder mit seinen Verwandten in Verbindung zu setzen. Seinem zukünftigen Kind zuliebe will François den Kontakt zu seiner Familie und ihren Traditionen erneuern. Mit seinem besten Freund Bruno (Medi Sadoun) wagt er sich nach Jahren wieder ins Chinatown von Paris, dabei verliebt sich Bruno spontan in François' Cousine und stolpert dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste. Zu François Verwunderung wird er von seinen zahlreichen Tanten, Onkeln, Nichten und Neffen überschwänglich begrüßt. Nur sein Vater und sein Bruder, den François kaum kennt, zeigen kaum Interesse an ihm. Somit wird die Familienzusammenführung schwerer als anfangs gedacht.

Quelle: www.filmstarts.de

LATE NIGHT

Do. 05.09. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

USA · 2018 · Laufzeit: 102 Min. · FSK: noch unbekannt · Komödie · Regie: Nisha Ganatra  · Darsteller/-innen:  Emma Thompson, Mindy Kaling, Max Casella u.a.

Im Sommer des Jahres 1961 ist das DEFA-Filmstudio in Potsdam-Babelsberg ein magischer Ort, voller Kreativer, die in Aufbruchsstimmung sind. Emil Hellwerk wurde vor Kurzem frisch aus der Nationalen Volksarmee (NVA) entlassen und steht nun vor den ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios und hat dank seines Bruders Alex, der dort als Stuckateur arbeitet, eine Anstellung als Komparse bekommen. Emil kann mit der glamourösen Filmwelt zwar nicht viel anfangen, doch Alternativen gibt es für ihn auch nicht. Doch eines Tages lernt er am Filmset die französische Tänzerin Milou kennen, von der er sofort fasziniert ist. Das Glück der beiden scheint perfekt, doch dann werden die Grenzen geschlossen und die beiden auseinandergerissen. Emil fasst einen tollkühnen Plan, um zu seiner Milou zurückzukommen...

Quelle: www.filmstarts.de

DOWNTON ABBEY

Do. 03.10. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

USA · 2018 · Laufzeit: noch unbekannt. · FSK: noch unbekannt Drama, Historie · Regie: Michael Engler  · Darsteller/-innen: Michelle Dockery, Hugh Bonneville, Maggie Smith u.a.

Die Leinwand-Adaption der britischen Erfolgsserie "Downton Abbey" führt die Ereignisse der Serie fort. Anna und Mr. Bates haben nun ein Kind, das mittlerweile 18 Monate alt ist. Sie ist leidenschaftlich gern bei Lady Mary in Downton und hilft dabei, das Vermächtnis der Familie Crawley aufrecht zu erhalten. Doch mit König Georg V. und Königin Mary muss sich das Anwesen im Jahre 1927 auf königlichen Besuch vorbereiten. Obwohl Downton den Gürtel etwas enger geschnallt und weniger Personal als je zuvor hat, wurde eigens für dieses Ereignis der ehemalige Chefbutler Carson aus seinem Ruhestand geholt. Lady Marys turbulentes Liebesleben hingegen ist mit ihrem zweiten Mann Henry Talbot nun endlich zur Ruhe gekommen und sie spielt mit dem Gedanken, sich ein unabhängiges Leben außerhalb des Anwesens aufzubauen

Quelle: www.filmstarts.de

FAHIM

Do. 07.11. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Frankreich 2018 · Biografie, Drama · Regie: Pierre-Francois Martin-Laval · Darsteller/-innen: Gerard Depardieu, Isabelle Nanty, Pierre Gomme u.a.


Der kleine Fahim flieht mit seinem Vater aus Bangladesch nach Paris, um sich vor politischen Unruhen in Sicherheit zu bringen. Doch die Hoffnungen der kleinen Familie auf ein besseres Leben werden zerstört, als ihr Asylantrag abgelehnt wird und die beiden auf der Straße landen. Da begegnet ihnen das Glück in Gestalt von Sylvain.
Er erkennt, dass Fahim ein Schachgenie ist. Und wie der Zufall will, ist Sylvain ein renommierter Schachlehrer. Wenn man dem griesgrämigen Gérard Depardieu dabei zusieht, wie der kleine Ahmed Assad sein Herz gewinnt, wird einem selbst ganz warm ums Herz! FAHIM sorgt gleich doppelt für ein gutes Gefühl, denn die Geschichte um das junge Schachgenie ist wirklich so passiert - Happy End inklusive.

Quelle: www.tobis.de

LAST CHRISTMAS

Do. 05.12. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

B/USA 2019 · Romanze, Komödie · Regie: Paul Feige · Darsteller/-innen: Emilia Clarke, Henry Golding, Emma Thompson u.a.

Alle Jahre wieder verfolgt er uns, der hartnäckigste Weihnachtsohrwurm der Welt. Man muss diese zwei Worte nur lesen, schon wird man den Sound wahrscheinlich für den Rest des Tages nicht mehr los.Fast alle behaupten, dass sie den Song des Popduos "Wham!" von 1984 hassen, ob im persönlichen Umfeld oder in den sozialen Medien. Trotzdem ist er alle Jahre wieder in der Weihnachtszeit weit oben in den Charts. Also muss es die Leute geben, die sich "Last Christmas" freiwillig anhören. Für diese heimlichen Fans kommt nun die Weihnachtskomödie zum Lied: Laut Variety handelt der Film von Kate, die in London als Elfe in einem ganzjährigen Weihnachtsshop arbeitet. Dort trifft sie auf Tom, der "zu gut scheint, um wahr zu sein". Das Drehbuch schreiben die Oscar-Preisträgerin Emma Thompson, die natürlich auch mitspielt, und Koautoren Bryony Kimmings.

Quelle: www.bento.de