WAZ CAFE LICHTBURG FILMPALAST Oberhausen

An jedem ersten Donnerstag, um 11:30 Uhr gibt es ein besonderes Vormittagsprogramm:
Mit der WAZ und Backwerk Oberhausen zeigt der LICHTBURG FILMPALAST pro Halbjahr sechs sehenswerte Filme, die entweder auf Festivals ausgezeichnet wurden, besondere Publikumslieblinge sind oder aktuell ins Arthaus-Programm des Innenstadtkinos aufgenommen wurden.

Zusätzlich bieten wir an jedem 3. Mittwoch im Monat um 14:30 Uhr einen WAZ-Special-Film an.
Dieser Film ist immer ein Film aus unserem aktuellen Arthouse-Programm, welchen Sie auch für den WAZ-Eintrittspreis von € 5,50  entdecken können.
Diese Vorstellung ist ohne das Kaffee und Gebäckangebot!

Die aktuelle Staffel kann für alle Termine reserviert und gekauft werden!

Auch hier ist Online-Ticketing möglich!

ÜBERRASCHUNG-WAZ-CAFE

Mi. 06.06. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Land ??? · 2018 · Genre: ??? · Darsteller: ???

Die Hälfte des Jahres ist geschafft und der Sommer hält noch einige Überraschungen bereit. Dies WAZ-Cafe im Juni ist vor allem für die, die sich wirklich überraschen lassen möchten, denn wir werden hier weder an den vorherigen Terminen noch in der WAZ was verraten.
So oder so ist es EIN BESONDERER FILM des Jahres 2018.
Erleben Sie jeden 1. Donnerstag im Monat den etwas anderen Arthaus-Kinofilm auf der großen Leinwand!

https://www.moviepilot.de/movies/lara--2

WAZ ÜBERRASCHUNGSKINO

Mi. 16.06. um 14:30 Uhr

TICKETS Hier!

Land ??? 2018 · Genre: ??? · Darsteller: ???
Überraschung ist angesagt beim WAZ-SPECIAL – wir zeigen hier entweder eine Premiere oder einen Film den sie sich bei uns gewünscht haben.
Immer im monatsaktuellen WAZ-Cafe am 1. Donnerstag (06.06.) im Monat oder in der WAZ einige Tage vor der Vorstellung erfahren Sie, was Sie erwartet.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre große Kinobegeisterung!
Ihr LICHTBURG FILMPALAST-Team

Do. 04.07. um 11:30 Uhr

TICKETS Hier!

KurzVorFilm: Überraschungskurzfilm präsentiert mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

DE · 2018 · Laufzeit: 125 Min. · FSK: 6 Jahre ·  Drama, Romanze · Regie:  Martin Schreier  · Darsteller/-innen: Emilia Schüle, Dennis Mojen, Ken Duken u.a.

Im Sommer des Jahres 1961 ist das DEFA-Filmstudio in Potsdam-Babelsberg ein magischer Ort, voller Kreativer, die in Aufbruchsstimmung sind. Emil Hellwerk wurde vor Kurzem frisch aus der Nationalen Volksarmee (NVA) entlassen und steht nun vor den ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios und hat dank seines Bruders Alex, der dort als Stuckateur arbeitet, eine Anstellung als Komparse bekommen. Emil kann mit der glamourösen Filmwelt zwar nicht viel anfangen, doch Alternativen gibt es für ihn auch nicht. Doch eines Tages lernt er am Filmset die französische Tänzerin Milou kennen, von der er sofort fasziniert ist. Das Glück der beiden scheint perfekt, doch dann werden die Grenzen geschlossen und die beiden auseinandergerissen. Emil fasst einen tollkühnen Plan, um zu seiner Milou zurückzukommen...

Quelle: www.filmstarts.de