LIBU-KIDS

Unser Kinderfilmprogramm bietet immer eine Mischung aus aktuellen Kinderfilmen, Kinderfilmklassikern und Kurzfilmen für die Kleineren. Viele der Filme sind sogar schon auf Kinderfilmfestivals ausgezeichnet worden. Aber wie findest du jetzt den richtigen Film für dich? Vielleicht helfen dir die folgenden Tipps:

Wie du sicher weißt, darfst du nur Filme ansehen, die für dein Alter freigegeben sind. Ab welchem Alter ein Film freigegeben ist, sagt dir die FSK-Freigabe. Diese sagt jedoch noch nichts darüber aus, ob ein Film für dein Alter gemacht ist und ob er dir gefällt. Wenn du wissen willst, welche Filme dir gefallen könnten, solltest du dir statt der FSK-Freigabe die Altersempfehlungen ansehen. Diese findest du immer kurz vor Filmstart auf unserer Internetseite www.lichtburg-ob.de.

Die Altersempfehlungen übernehmen wir von der Internetseite www.kinderfilmwelt.de. Hier ist übrigens auch viel Wissenswertes rund um das Thema Film zu finden. Hinter dieser Seite stehen die Experten des Kinder- und Jugendfilmzentrums Deutschland (KJF).

Neben diesen Experten wissen Kinder und Jugendliche selbst immer noch am besten, welche Filme wirklich interessant für sie sind. Gut also, dass sich die acht Jugend Filmjurys der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) viele Kinder- und Jugendfilme schon weit vor Filmstart anschauen und unter spannenden Kriterien für euch beurteilen. Die besten Filme zeichnen die jungen Jurykritiker mit dem Siegel „Daumen hoch“ aus.

Zusätzlich geben wir unter dem Logo FilmTipps bei den einzelenen Filmvorstellungen in unsren Filmreihen die Möglichkeit direkt Ideen für Lehrkräfte und Interessierte von VISION KINO anzuclicken.

Das neue Libu-Kidsfilm-Magazin ist da!
Kommt vorbei und holt es Euch!

 

 

DIE ADDAMS FAMILY

USA 2019
Laufzeit: 87 Min.
FSK: 6 Jahre
Regie: Conrad Vernon, Greg Tiernan
dt. Stimmen: noch unbekannt
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 24.10.2019


n dem Film DIE ADDAMS FAMILY geht es um eine Familie, die in ihrer eigenen Welt lebt, keine gewöhnlichen Speisen isst, andere Dinge tut und ihr Haus mit sehr alten und gruseligen Sachen schmückt. Nachdem eines Tages das Mädchen namens Wednesday ein unbekanntes Geräusch hört, gefolgt von Konfetti und Luftballons, wird sie neugierig und möchte die Außenwelt erkunden. In dieser scheinbar per-fekten Stadt, möchte die Projektplanerin von „Assimilation Town“ viel Geld durch ihre Heimwerks- und Bastlersendung verdienen, bei der sie zahlreiche Häuser gleich gestaltet. So versucht sie mit allen Mitteln die Addams Family an die Außenwelt anzupassen. Doch können die Umgestaltung und Anpassung gelingen? Es gibt viele Erzählstränge, die am Ende wieder zusammengeführt werden. Die Figuren sehen kreativ und gut animiert aus, trotzdem weisen sie keine Veränderung zu den alten Figuren auf. Liebhaber von dem alten Film sind aus diesem Grund in der neuen Verfilmung genau richtig. Die Familienmitglieder der Addams tragen dunkle und freudlose Kleidung, doch der erste Eindruck täuscht. Die Addams und die Stadtmenschen haben anfangs Vorurteile gegenüber der jeweils anderen Welt, lernen aber im Verlauf des Filmes, genau wie die Zuschauer, den wahren Charakter der anderen kennen und schätzen. Auch die Stadtmenschen sind nicht perfekt und haben ihre Schwächen. Die Lieder sind zwar in Englisch, doch trotzdem konnten wir die Gedanken dahinter verstehen. Die Songs waren oft düster und dramatisch und gaben dem Film damit die passende Stimmung. Der Film war gut animiert und das zeigte sich unter anderem an den vielen Special Effects - beispielsweise bei Explosionen und Gewittern. Zudem waren viele gute Details in den Bildern enthalten, die den Zuschauern helfen sollten die Geschichte besser zu verstehen und den Film spannend machen. Der Film möchte zeigen, dass eine Familie, egal wie unterschiedlich alle sind, zusammenhalten sollte. Er zeigt auch, dass der erste Eindruck eines Menschen oft täuscht, weshalb man jedem vorurteilsfrei gegenüberstehen muss. Wir empfehlen denn Film DIE ADDAMS FAMILY für Kinder ab 9 Jahren und Familien in der Halloween-Zeit. Man braucht den alten Film nicht zu kennen, um die Handlung nachzuvollziehen. Ein Vorwissen macht den Film aber eventuell lustiger und spannender, da man dann zahlreichen Zusammenhänge besser versteht.

Quelle: www.jugend-filmjury.com
Altersempfehlung von www.kinderfilmwelt.de: ab 10 Jahre

INVISIBLE SUE - PLÖTZLICH UNSICHTBAR

Deutschland, Luxemburg 2019
Laufzeit: 95 Min.
FSK: 6 Jahre
Regie: Markus Dietrich
Darsteller/*innen: Ruby M. Lichtenberg, Anna Shirin Habedank, Lui Eckardt u.a.
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 31.10.2019

In dem Film INVISIBLE SUE geht es um Sue, ein Mädchen, welches im wahren Leben eher unscheinbar ist, doch dann durch einen (un)glücklichen Zufall Superheldenkräfte bekommt. Da natürlich die ganze wissenschaftliche Welt an ihren Kräften Interesse findet, werden diese direkt auf die Probe gestellt, als Sue sich gegen die Forscher zur Wehr setzen muss. Wie jeder Superheld findet auch INVISIBLE SUE ihre Weggefährten, welche schnell zu Freunden werden. Werden die fantastischen Drei Sue, App und Tobi das Böse besiegen? Die Handlung wirkt etwas konstruiert, da viele klassische Superheldenfilm-Klischees genutzt werden. Zum Beispiel gibt es, wie so oft, Wissenschaftler, die durch Zufall ein Wunderserum entwickeln, welches übernatürliche Kräfte verleiht. Allerdings gibt das Konstruierte auch Struktur und hilft, der Handlung zu folgen. Außerdem wirken die Easter Eggs, welche im Film versteckt sind, besonders für Superhelden-Fans sehr charmant. Das Besondere an der Handlung ist auch noch, dass bis zum Schluss nicht klar ist, wer der Bösewicht eigentlich ist. So bleibt der Film bis zum Ende spannend. Auffällig war auch der Übergang zwischen manchen Szenen, der aus gezeichneten Comic-Elementen besteht. Der Film verweist hierdurch immer wieder auf die Comicvorlage, mit der der Film beginnt. Comics allgemein spielen in dem Film eine zentrale Rolle, was als klassisches Genre Merkmal gesehen werden kann und dem Zuschauer hilft, sich einfacher in das Superheldenuniversum zu versetzen. Die Special-Effects sind nicht besonders auffällig, was für sie spricht, da sie sich gut in den Film eingliedern. Auch bei der Musik wurde darauf geachtet, dass sie gut zum Film passt. Die Titel unterstreichen den Actionfilmcharakter, aber bleiben sonst eher unauffällig. Uns hat der Film gut gefallen, da er eine neue Art von Kinderfilm ist, welcher Action-, Superhelden- und Kinderfilm sehr gut miteinander verbindet. Wir empfehlen ihn aufgrund der komplexen Handlung ab 10 Jahren und natürlich für alle Superheldenfans. Der Film macht auf jeden Fall Lust auf eine Fortsetzung - und bis dahin #BeInvisible

Quelle: www.jugend-filmjury.com
Altersempfehlung von www.kinderfilmwelt.de: ab 9 Jahre

UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE

Italien, Spanien · 2019
Laufzeit: 98 Min.
FSK: 6 Jahre
Regie:  Michele Soavi
Darsteller/*innen: Paola Cortellesi, Stefano Fresi, Fausto Maria Sciarappa u.a.
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 07.11.2019

In dem Film UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE geht es um Paola, die bei Tag eine ganz normale Lehrerin an einer Grundschule ist. Doch nachts verwandelt sie sich in Befana, eine gute Hexe, die ungefähr unserem Nikolaus entspricht. Sie macht das schon über 500 Jahre und verteilt in der Weihnachtszeit die Geschenke an alle Kinder. Leider gab es vor 25 Jahren einen Zwischenfall mit ihrem Besen und Paola hat es nicht geschafft, Giovanni pünktlich sein Geschenk zu bringen. Dieser ist heute Spielzeugmacher und will mit allen Mitteln die Arbeit der Weihnachtshexe übernehmen, damit alle Kinder ihre Geschenke pünktlich bekommen. Er entführt die Hexe, um an die Wünsche der Kinder zu kommen. Sechs Freunde beschließen zusammen, die Hexe zu retten. Werden sie es schaffen? Gut gefallen haben uns die Maske der Hexe, die wirklich gruselig aussieht, die Trickfilm-Aufnahmen, wenn die Hexe fliegt, und auch die Kostüme im Film. Das Filmset, besonders die Höhle der Hexe, ist gut gemacht. Die Farbgebung des Films ist zeitweise sehr bunt und passt gut zu der Stimmung. Ebenso überzeugt haben uns die Verfolgungsjagden mit der dynamischen, wackelnden Kamera. Nicht so gut finden wir die manchmal eintönige Musik, die etwas stockende Synchronisation und manchmal die Vorhersehbarkeit der Geschichte. Wir geben in der Gesamtbewertung 3,5 Sterne, da das Drehbuch einige Schwächen aufweist, aber sonst hat uns dieser Film gut gefallen. Wir empfehlen diesen Film für Kinder von 8-13 Jahren und allen, die Weihnachtsfilme mögen.

Quelle: www.jugend-filmjury.com
Altersempfehlung von www.kinderfilmwelt.de: ab 9 Jahre

DIE EISKÖNIGIN 2

USA · 2019
Laufzeit: 103 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Regie: Jennifer Lee, Chris Buck
Dt. Sprecher/*innen: Hape Kerkeling, Lara Loft, Idina Menzel u.a.
LICHTBRG FILMPALAST-Start: 24.11.2019

Die Prinzessinnen und Schwestern Anna und Elsa haben endlich wieder zueinander gefunden, doch das bedeutet noch lange nicht, dass alle Probleme im Königreich ausgeräumt wären. Trotzdem ist bei Die Eiskönigin 2 kein herkömmliches Sequel zu erwarten, wie die beteiligten Darsteller bereits andeuteten. Mit der von Evan Rachel Wood gesprochenen Figur gesellt sich ein neues Gesicht zu der eingespielten Truppe dazu.
Ihr neues Abenteuer führt die Protagonisten aus dem ersten Teil in die tiefsten Wälder. Dort wollen Elsa, Anna, Kristoff, Sven und Olaf die Wahrheit über das Königreich aufdecken.

Quelle: www.moviepilot.de

VORSCHAU DEZEMBER

DER KLEINE RABE SOCKE 3 - SUCHE NACH DEM VERLORENEN SCHATZ

Deutschland · 2019
Laufzeit: 73
FSK: 0
Regie: Jake Kasdan
dt. Stimmen: Jan Delay, Anna Thalbach, Nellie Thalbach u.a.
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 12.12.2019

Nachdem ihm mal wieder ein Missgeschick passiert ist und er somit das alljährliche Waldfest ruiniert hat, wurde der kleine Rabe Socke von Frau Dachs (Anna Thalbach) zum Aufräumen des Dachbodens verdonnert. Socke findet das alles total ungerecht, doch während er das Zimmer aufräumt, macht er eine große Entdeckung: In einem versteckten Zimmer findet er eine echte Schatzkarte! Opa Dachs (Dieter Hallervorden) hat sie einst angefertigt, bevor er spurlos verschwand. Bis heute rankt sich um den verschollenen Schatz eine geheimnisvolle Legende: Derjenige, der es schafft, alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg zum Schatz zu überwinden und ihn schlussendlich auch zu finden, wird König des Waldes! Und wenn der kleine Rabe eins immer sein wollte, dann König. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär macht sich Socke auf in ein großes Schatzsucher-Abenteuer. Doch die beiden sind nicht die Einzigen, die sich auf die Suche nach dem mysteriösen Schatz machen

Quelle: www.filmstarts.de

LATTE IGEL UND DER MAGISCHE WASSERSTEIN

STARTTAG: 25.12.2019
Deutschland, Belgien · 2019
Laufzeit: 82 Min.
FSK: 0 Jahre
Regie: Nina Wels, Regina Welker ·
dt. Stimmen: noch unbekannt
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 25.12.2019

Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe von Tieren, doch mit dem friedlichen Miteinander ist es eines Tages vorbei, als der Nahe Bach versiegt, von dem die Tiere ihr Wasser beziehen. Wochen später gehen auch die letzten Wasservorräte zur Neige und Angst und Not breiten sich aus. Trotzdem beachtet niemand die Worte des kauzigen Raben Korp, der behauptet der böse Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen, der dafür sorgt, dass der Bach fließt. Einzige das Igelmädchen Latte glaubt ihm und macht sich gemeinsam mit dem ängstlichen Eichhörnchenjunge Tjum auf den Weg zu Banturs Palasthöhle, um den Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen, wo er hingehört. Auf dem Weg erwarten sie zahlreiche Abenteuer und Gefahren und nach und nach werden die beiden Tiere zu echten Freunden…

Quelle: www.filmstarts.de

SPIONE UNDERCOVER - EINE WILDE VERWANDLUNG

USA · 2019
Laufzeit: noch unbekannt
FSK: noch unbekannt
Regie: Nick Bruno, Troy Quane
dt. Stimmen: noch unbekannt
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 25.12.2019

Lance Sterling ist cool, charmant und geschickt, kurz gesagt: der großartigste Geheimagent der Welt. Schon unzählige Male hat er die Welt vor dem Untergang bewahrt und sah dabei auch noch elegant aus. Dafür ist er jedoch auch auf die Erfindungen und Gadgets von Walter angewiesen, der in so ziemlich jeder Hinsicht das komplette Gegenteil von Lance ist: Walter ist zwar hochintelligent und ein wissenschaftliches Genie, tut sich aber im Umgang mit seinen Mitmenschen eher schwer. Doch dann nehmen die Ereignisse eine unerwartete Wendung und Walter und Lance müssen auf eine Art zusammenarbeiten, wie sie es noch nie zuvor getan haben. Werden es die beiden so unterschiedlichen Geheimdienstmitarbeiter schaffen, sich zusammenzuraufen, und die Welt retten können, bevor es zu spät ist?
Animierte Komödie, basierend auf dem Kurzfilm „Pigeon: Impossible“ von Lucas Martell.

Quelle: www.filmstarts.de

VORSCHAU JANUAR 2020

THOMAS UND SEINE FREUNDE - GROSSE WELT! GROSSES ABENTEUER

GB · 2019
Laufzeit: noch unbekannt
FSK: noch unbekannt
Regie: David Stoten
dt. Stimmen: noch unbekannt
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 02.02.2020

Thomas und seine Freunde - Grosse Welt! Grosse Abenteuer! ist ein Animationsfilm aus dem Jahr 2018 von David Stoten mit John Hasler, Joseph May und Teresa Gallagher.
Im animierten Abenteuer Thomas und seine Freunde - Grosse Welt! Grosse Abenteuer! verlässt die kleine Lokomotive ihren Heimatort und bereist fünf verschiedene Kontinente.
Sodor ist zwar das Zuhause der Lokomotive Thomas, doch der träumt schon eine ganze Weile davon, die große weite Welt zu bereisen. Bisher haben der dicke Kontrolleur und Gordon ihm immer davon abgeraten, doch dann taucht der Rennwagen Ace auf und überredet Thomas doch noch dazu. Aber etwas läuft nicht wie geplant und so wird Thomas zunächst auf einem Schiff nach Afrika transportiert. Hier trifft de Lokomotive neue Freunde und tritt eine Reise über fünf Kontinente an, die durch Wüsten, Regenwälder und Gebirge führt. (ES)

Quelle: www.moviepilot.de

DIE WOLF-GÄNG

Deutschland · 2019
Laufzeit: noch unbekannt
FSK: noch unbekannt
Regie: Tim Trageser
Darsteller/*innen:Aaron Kissiov, Johanna Schraml, Arsseni Bultmann u.a.
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 23.01.2020

Vlad ist gerade mit seinem Vater Barnabas nach Crailsfelden gezogen und nun auch der Neue an der Penner-Akademie, eine der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Crailsfelden ist ein fantastischer Ort, hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater sind nun auch Vampire im Ort vertreten. Aber der kleine Vampir Vlad hat ein großes Problem: Er kann kein Blut sehen. Mit diesem ungewöhnlichen Umstand steht Vlad aber nicht allein da. Denn genau wie er, haben auch seine neuen Freunde Ängste. Die Fee Faye leidet unter Flugangst und Wolf, der Werwolf, hat eine Tierhaarallergie. Somit ist Vlad in guter Gesellschaft. Gemeinsam kommt das ungewöhnliche Trio einer Verschwörung rund um dem Bürgermeister Louis Ziffer  und seiner Sekretärin Frau Circemeyer auf die Spur, die ganz Crailsfelden ins Unglück stürzen könnte.

Quelle: www.filmstarts.de

DIE HEINZELS - DIE RÜCKKEHR DER HEINZELMÄNNCHEN

Deutschland · 2019
Laufzeit: noch unbekannt
FSK: noch unbekannt
Regie:  Ute von Münchow-Pohl
dt. Stimmen: Jella Haase, Louis Hofmann, Leon Seidel u.a.
LICHTBURG FILMPALAST-Start: 30.01.2019

Heinzelmädchen Helvi lebt mit den anderen Heinzelmännchen unter der Erde, und das schon seit 200 Jahren. Dorthin sind sie geflüchtet, seit die fiese Scheidersfrau sie aus Köln vertrieben hat. Kein Wunder also, dass es Helvi irgendwann nicht mehr aushält und sie aus der unterirdischen Enge an die Erdoberfläche ausreißt, wobei sie auf die Heinzeljungs Kipp und Butz trifft. In der Welt der Menschen angekommen, will Helvi ihr wahres Talent finden. Als sie den grantigen Konditor Theo kennenlernt und von dessen Backwaren nascht, will sie unbedingt ebenfalls Konditorin werden, wovon Theo aber zunächst überhaupt nicht begeistert ist. Schließlich wird es durch die Bekanntschaft mit Theo jedoch sogar möglich, alle Heinzelmännchen an die Erdoberfläche zu holen und sie wieder ihrer wahren Bestimmung zuzuführen: den Menschen zu helfen...

Quelle: www.filmstarts.de