Deutsches Leinwandlächeln

Unsere Filmreihe "DEUTSCHES LEINWANDLÄCHELN" spiegelt nicht nur die aktuellen vom Fernsehen-Comedian-Produktionen wieder, sondern vor allem den feinen Humor im deutschen Film. Die kritische Stimmung in unserer Gesellschaft verbunden mit witzigen – teils unterschwelligen oder sehr lauten - Tönen, steht hier im Mittelpunkt. Das im Spiegel 1996 zitierte Motto "Der alte Film ist tot. Wir glauben an den neuen.“ von den damaligen neuen Regisseuren (Sönke Wortmann, Rainer Kaufmann, Detlev Buck, Ralf Huettner, Sherry Hormann, und Katja von Garnier) ist unsere Leitidee. Diese Filmreihe ergänzt die schon genannten Filmreihen „MADE IN GERMANY“ und „JUNGER DEUTSCHER FILM“ in unseren Kinos. 

Folgende Filme haben wir für diese besondere Filmreihe aktuell und in den nächsten Wochen für Sie disponiert:

AKTUELL IM PROGRAMM

HAPPY BURNOUT

Deutschland 2017
Regie: André Erkau
Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Kostja Ullmann, Torben Liebrecht, Michael Wittenborn, Julia Koschitz, Anke Engelke, Victoria Trauttmansdorff, Marleen Lohse u.a.
LICHTBURG-FILMPALAST-START: 27. April 2017

Der als Burnout beschriebene Erschöpfungszustand ist zusammen mit Depressionen wohl das typischste seelische Leiden in unserer Gesellschaft. Bei André Erkaus dramatischer Komödie „Happy Burnout“ lässt bereits der widersprüchliche Titel erahnen, dass die Auseinandersetzung mit der Symptomatik nicht allzu erdenschwer ausfällt. Der „Tatort“-Ermittler und neue Old Shatterhand Wotan Wilke Möhring täuscht als Alt-Punk einen Burnout vor, um sich vor der Arbeitswelt zu drücken - und gewinnt bei einer stationären Therapie eine neue Sicht auf sein Lotterleben. Regisseur Erkau inszeniert aus der pfiffigen Idee eine kurzweilige Komödie, die zur Reflektion eines wichtigen Themas anregt.
Quelle: www.programmkino.de

VORSCHAU JUNI

IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS

Deutschland 2017
Regie: Matti Geschonneck
Darsteller: Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Sylvester Groth u.a.
Filmlänge: 101 Min.
FSK: 0
LICHTBURG-FILMPALAST-START: 01.06.2017

Zu diesem Film hat VISION KINO wieder für Lehrkräfte Ideen für den Einsatz im Unterricht erstellt - einfach auf das Logo FILMTIPP gehen und mehr erfahren ...

Frühherbst 1989 in Ostberlin: Urgroßvater Wilhelm Powileit, Ex-Widerstandskämpfer, Exil-Heimkehrer und Stalinist aus vollem Herzen, wird stolze 90 Jahre alt und deswegen richtet seine Frau Charlotte, mit der ihn eine innige Hassliebe verbindet, ihm zu Ehren ein großes Familienfest aus, zu dem nicht nur Verwandte, Freunde und Nachbarn erscheinen, sondern auch Repräsentanten des Arbeiter- und Bauernstaats. Sie alle bringen Blumen vorbei und halten Reden auf den alten Wilhelm, als wäre die DDR-Welt noch heile. Aber ein fest eingeplanter Gast wird schmerzlich vermisst und zwar Enkel Sascha. Kaum einer weiß, dass er sich wenige Tage vorher in den Westen abgesetzt hat. Als die Nachricht auf der Feier die Runde macht, ist das Entsetzen groß...
Quelle. www.filmstarts.de

SOMMERFEST

Deutschland 2017
Regie: Sönke Wortmann
Darsteller: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Jasna Fritzi Bauer u.a.
Filmlänge: noch unbekannt
FSK: noch unbekannt
LICHTBURG-FILMPALAST-START: 29.06.2017

Noch ein „Sommermärchen“ von Sönke Wortmann. Fußball spielt auch diesmal eine Rolle, vor allem aber handelt es sich um eine charmant-herzhafte Hommage an die Heimat. Die Liebeserklärung an den Ruhrpott wird verpackt in die Lovestory eines Schauspielers, der sich bei einer kurzen Heimkehr nach Bochum an die ganz großen Gefühle für seine Jugendliebe erinnert. Seine Beziehung in München ist längst ebenso in der Krise wie die Karriere. Höchste Zeit, auf den Reset-Knopf zu drücken, bevor das Leben noch länger ohne einen stattfindet! Nach Vorlage des Erfolgromans von Frank Goosen gelingt Wortmann ein sehr lässig erzählter Heimatfilm mit liebenswert ulkigen Figuren, reichlich Situationskomik sowie ziemlich cleverem Dialogwitz: „Kleine Haie“ lassen grüßen.

Quelle: www.programmkino.de

VORSCHAU JULI

DE · 2017
Filmlänge: noch unbekannt
Darsteller:  Jessica Schwarz, Felix Klare, Christoph Letkowski  u.a.
LICHTBURG-FILMPALAST-START: 13.07.2017

Die etwas verplante Kati und ihr Ehemann, der Arzt Felix, sind seit fünf Jahren gemeinsam glücklich. Doch irgendwann nagt der Alltagsstress an ihrer Beziehung und als Kati den unglaublich gutaussehenden, charmanten Künstler Mathias kennenlernt, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Aber soll sie für Mathias wirklich ihre Zukunft mit Felix aufs Spiel setzen? Während Kati noch über diese Frage nachgrübelt, passiert das Unglaubliche: Das Schicksal gewährt ihr eine zweite Chance und dreht die Zeit zurück. Kati erwacht eines Morgens in der Vergangenheit, genau einen Tag bevor sie Felix kennenlernen wird. Die Frage ist: Geht sie einen anderen Weg als bisher oder sind Felix und sie doch füreinander bestimmt – und kommen auch diesmal wieder zusammen?
Quelle: www.filmstarts.de