WIDOWS - TÖDLICHE WITWEN

GB/US · 2018 · Laufzeit 130 Minuten · FSK 16 · Kriminalfilm, Drama, Thriller · Darsteller/*innen: Viola Davis, Michelle Rodriguez, Elizabeth Debicki, Liam Neeson, Daniel Kaluuya , André Holland, Colin Farrell, mehr u.a.

Für ein Team von vier kriminellen Männern, die einen bewaffneten Raubüberfall durchführen wollen, läuft dieser Job vollkommen aus dem Ruder und sie müssen mit ihrem Leben dafür bezahlen. Die Frauen der Verstorbenen (Michelle Rodriguez, Viola Davis, Elizabeth Debicki und Cynthia Erivo) ergeben sich daraufhin aber nicht ihrer Trauer, sondern beschließen, den Job zu Ende zu bringen, den ihre Männer angefangen haben. Um den Coup umzusetzen, müssen sie allerdings einen nichtsahnenden Politiker in ihre Pläne einberechnen.

Steve McQueen (12 Years a Slave) inszenierte mit Widows das Remake der britischen TV-Mini-Serie Widows. Die Serie aus den Jahr 1983 handelte ebenfalls von Witwen, deren Männer bei einem bewaffneten Überfall ums Leben kamen, und umfasste eine Staffel mit sechs Folgen. Dieser Serie folgte 1985 die ebenfalls sechsteilige Mini-Serien-Fortsetzung Widows 2, welche die Geschichte der Frauen fortsetzte. Außerdem knüpfte 1995 die zehn Jahre später angesiedelte Mini-Serie She's Out an die Geschichte an. Das Drehbuch zum Remake von Widows verfasste Steve McQueen zusammen mit Gone-Girl-Autorin Gillian Flynn.

Quelle: www.moviepilot.de

 

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 130 MINUTEN

Tickets

Freitag
14. Dezember
Samstag
15. Dezember
Dienstag
18. Dezember
Mittwoch
19. Dezember