PREVIEWS & EVENTS IM LICHTBURG FILMPALAST

SOMMERFILMWOCHEN MIT FERIENKINO - 18.07. BIS 25.08.2019

 

INFOS UND TICKETS HIER!

IN SECHS WOCHEN IN UNSEREN SOMMERFILMWOCHEN KÖNNT IHR INSGESAMT 11 FILME ERLBEN!

- 6 FILMKLASSIKER MIT ROSEMARY'S BABY, TAXI DRIVER, DIE OUTSIDERS - REBELLEN OHNE GRUN, BIG LEBOWSKI, 8 MILE UND DRIVE!

- 6 KINDERFILME FÜR GROSS & KLEIN FÜR JE TICKET € 4,50 € MIT 

UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE, ALFONS ZITTERBACKE - DAS CHAOS IST ZURÜCK,DIE WINZLINGE - ABENTEUER IN DER KARIBIK, ROCCA VERÄNDERT DIE WELTUND KOMMISSAR GORDON & BUFFY!



 



TIERISCH KURZE - JULIA OCKER

AM 28.07. UM 10:30 UHR

TICKETS HIER!

FÜNF TIERISCH GUTE KURZFILME VON JULIA OCKER WARTEN AUF EUCH MIT SPIEL UND SPASS - 28.07.2019 um 10:30 Uhr!

KRAKE - Die Krake möchte in ihrer Unterwasserküche einen schönen Pfirsichkuchen backen. Aber einer ihrer Arme hat andere Pläne.

KROKODIL - Das Krokodil hat alles, was man für einen gemütlichen Fernsehabend braucht. Aber dann gibt es ein Problem mit den Salzstangen.

LÖWE - Der Löwe muss dringend fitter werden! Die Gazelle traut ihm das nicht zu.

PINGUIN - Der Pinguin-Kellner möchte, dass die Pinguin-Party einfach perfekt wird!

AMEISE - Die Ameisen arbeiten perfekt zusammen. Wäre da nicht eine Ameise, die alles anders macht.

Quelle: verleih.shortfilm.com

BENJAMIN BLÜMCHEN

Familien-preview
am 28.07. um 14:00 Uhr

tickets hier!

DE · 2018 · Filmlänge: 91 Min. · FSK: 0 · Komödie · Regie: Tim Trachte · Darsteller/*innen: Jürgen Kluckert, Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch u.a.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen, im Neustädter Zoo zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Eigentlich will er mit Hilfe einer Tombola das benötigte Geld in die Kassen spülen, doch der korrupte Bürgermeister von Neustadt kommt ihm zuvor: Er engagiert die gewiefte Zora Zack, vornehmlich um den Zoo zu modernisieren. Doch die gerissene Fachfrau, die auch nicht davor zurückschreckt, Benjamin auf ihre Seite zu ziehen, hat in Wahrheit ganz andere Pläne. Kann der Zoo noch rechtzeitig gerettet werden?

Quelle: www.filmstarts.de

MAN'S WOLRD-PREVIEW

am 31.07. um 20:30 Uhr

tickets hier!

SEID EINEN TAG VOR START BEIM SPIN-OFF FAST  & FURIOUS: HOBBS & SHAW IN UNSERER MAN'S WORLD-PREVIEW!


USA · 2019 · Filmlänge: noch unbekannt · FSK: noch unbekannt ·  Action · Regie: David Leitch · Darsteller/*innen:  Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba, Vanessa Kirby u.a.
Secret-Service-Agent Luke Hobbs und Ex-Elitesoldat Deckard Shaw mussten in der Vergangenheit zwar bereits zusammenarbeiten, taten dies jedoch immer zähneknirschend. So richtig grün sind sich die beiden Muskelprotze nicht und lassen auch keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig zu triezen. Doch die Sicherheit des Planeten hat natürlich Vorrang vor den Querelen der beiden und als der internationale Terrorist Brixton auf der Bildfläche auftaucht, sind Hobbs und Shaw gezwungen, einmal mehr zusammenzuarbeiten. Brixton ist nicht nur hochintelligent, sondern durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung sogar eine Art Supersoldat, dem ein einzelner Mann nichts entgegensetzen könnte. Doch im Doppelpack haben Hobbs und Shaw eine Chance – und Deckard ist nicht der einzige aus der Shaw-Familie, der ein Hühnchen mit Brixton zu rupfen hat. Denn auch seine Schwester, die abtrünnige MI6-Agentin Hattie Shaw, ist hinter dem Terroristen her…
Spin-off zur "Fast & Furious"-Filmreihe.

Quelle: www.filmstarts.de

ONCE UPON A TIME IN ... HOLLYWOOD

 

MAN'S WOLRD-PREVIEW

am 14.08. um 20:00 Uhr

tickets hier!

EINEN TAG VOR START KÖNNT IHR DEN NEUEN TARANTINO SEHEN - MAN'S WOLRD-PREVIEW mit BRAD PITT und LEONARDO DICAPRIO!


US · 2019 · Filmlänge: 165 Min.· FSK: 16 Jahre · Kriminalfilm, Drama, Historienfilm, Thriller · Regie:  Quentin Tarantino · Darsteller/+innen: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie u.a.
Mit Spannung und gewisser Sorge wurde in der Filmwelt die Nachricht aufgenommen, dass Quentin Tarantino sich in seinem neunten Film „Once Upon A Time...In Hollywood“ mit dem Jahr 1969, vor allem aber den Manson-Morden beschäftigen würde. Umso größer dann die Überraschung, dass er in Cannes einen Film vorstellte, der erstaunlich zurückgenommen, ja geradezu sensibel eine Zeit beschwört, in der das Kino und die amerikanische Gesellschaft vor einschneidenden Umbrüchen stand.

Quelle: www.programmkino.de