Dein S-Club Kinotag am 05.03.2018

Immer am 1. Montag im Monat geht es zum super S-Club Preis für alle Clubmitglieder in den Lichtburg Filmpalast Oberhausen!
An diesem Tag könnt Ihr bis einschließlich der 18:30 Uhr-Vorstellung alle aktuellen Filme zu diesen tollen Preisen erleben:
Club-Preis:
2,50 Euro (2D) inkl. MwSt.
4,00 Euro (3D) inkl. MwSt.

WICHTIG S-CLUB-AUSWEIS und einen weiteren Ausweis mit Lichtbrld mitbringen!

Zusätzlich sparst Du bei folgenden Kinopremieren:
05.04.18 - DAS ZEITRÄTSEL

Mehr Infos zum Sparkassen Club in Oberhausen erfährst Du unter:
www.stadtsparkasse-oberhausen.de

VISUELLE OBERHAUSENER FRAUENFILMFESTIVAL
01.03. - 04.03.2018

tickets hier!

Seit 2013 veranstaltet ein engagiertes VISUELLE-Team bestehend aus Veranstalterinnen des Büros für Gleichstellung, des Integrationsrates, des Kulturbüros, des Jugendamts der Stadt Oberhausen, des LICHTBURG FILMPALASTs und des Serviceclubs Zonta unter der Schirmherrschaft der Gleichstellungsbeauftragten Britta Costecki die VISUELLE Oberhausener Frauenfilmtage. Schwerpunkt dieser Filmreihe ist die Präsentation von Filmen von und natürlich mit Frauen, die vor allem durch ein Filmgespräch mit dem Publikum vor Ort unter dem Thema FRAUENBILDER IM FILM sowie FRAUEN IN DER FILMINDUSTRIE unseren Besucherinnen näher gebracht werden.

Vom 01.03. bis 04.03. können wieder fünf Filmpremieren mit Filmgespräch und Filmemacherinnen im LICHTBURG FILMPALAST Oberhausen erlebt werden.

Mädelsabend-preview
am 14.03. um 20:30 uhr

tickets hier!

MÄDELSABEND - DIE PREVIEW OHNE VORURTEILE - MIT EINEM BIERCHEN (0,33l) PRO KARTE!

US · 2018 · Laufzeit: noch unbekannt · FSK: noch unbekannt  · Abenteuerfilm, Fantasyfilm, Actionfilm · Darsteller: Alicia Vikander, Dominic West, Walton Goggins u.a.

Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft, der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft, doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, dem Verschwinden ihres Vaters nachzuspüren, und reist dafür zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum auf der Insel angekommen, sieht sich Lara zahlreichen lebensbedrohlichen Gefahren ausgesetzt und sie muss bis an ihre Grenzen gehen und – ausgestattet lediglich mit ihrem scharfen Verstand und ihrem beträchtlichen Willen – um ihr Überleben kämpfen.

Quelle: www.filmstarts.de

 

kinder-Vorpremiere
am 18.03. um 14:30 Uhr

tickets hier!

AU/GB/US · 2018 ·  Laufzeit: noch unbekannt · FSK: noch unbekannt · Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Komödie, Animationsfilm · dt. Stimmen: Christoph Maria Herbst u.a.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, sich an Regeln zu halten. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit er regelmäßig für gehörig Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der Tierfreundin Bea buhlen.
Verfilmung der gleichnamigen Kinderbuchreihe (Originaltitel: „Peter Rabbit“) von Beatrix Potter.

Quelle: www.filmstarts.de
Altersempfehlung www.kinderfilmwelt.de: Optimal ab noch unbekannt

kinder-vorpremiere
am 25.03. um 14:30 Uhr

tickets hier!

DE · 2018 · Laufzeit noch unbekannt · FSK: noch unbekannt · Fantasyfilm, Abenteuerfilm · Darsteller:  Henning Baum, Annette Frier, Solomon Gordon u.a.

Lummerland, die Insel mit zwei Bergen im großen Ozean, ist zu klein geworden, um weiterhin all seine Bewohner zu beherbergen. Der als Baby hier gestrandete Waisenjunge Jim Knopf will die Insel deshalb gemeinsam mit seinem besten Freund Lukas, dem Lokomotivführer, verlassen. Auf dem Weg in die große weite Welt erleben die zwei einige Abenteuer, die sie unter anderem aufs Meer und in die Luft, in die Wüste, nach Mandala und in die Drachenstadt von Frau Mahlzahn führen.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer basiert auf dem gleichnamigen Buch von Michael Ende, das der deutsche Schriftsteller 1960 veröffentlichte und das zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbüchern im deutschsprachigen Raum zählt. Seinem Buch ließ der Autor 1962 außerdem noch die Fortsetzung Jim Knopf und die Wilde 13 folgen.
Der von Dennis Gansel inszenierte Film Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist die erste Realverfilmung des beliebten Stoffes.

Quelle: www.moviepilot.de