NORLICHTER - NEUES SKANDINAVISCHES KINO

Willkommen beim neuen skandinavischen Kino – Nordlichter 2017


Nordlichter stehen für 5 Filme aus den nordischen Regionen Europas. sowie für  skurrile, bunte, lustige, ernsthafte, vor allem auch lakonische Erzählungen aus manchmal auch sehr dünn besiedelten Regionen.
Alle Filme hatten ihre Deutschlandpremiere  auf den Nordischen Filmtagen Lübeck, die seit 1956 als Plattform und Förderer für die nördlichen Nachbarn auftreten.

Aus Skandinavien stammen verschiedene hochtalentierte und geschätzte Filmemacher wie Aki Kaurismäki (Finnland), Lukas Moodysson (Schweden) oder Lars van Trier, Thomas Vinterberg, Anders Thomas Jensen (Dänemark), deren Werke international bekannt sind, teilweise Kultcharakter genießen und ganze Generationen beeinflussen. Eine Vielzahl der Produktionen aus dem Norden findet aber, wie die Nordischen Filmtage Lübeck und Nordlichter lehren, keinen ausländischen Verleih. Dieser Tatsache will Nordlichter entgegenwirken, indem es das ganze Jahr über durch Deutschland reist und auf bisher unbekannt Gebliebenes aufmerksam macht.

Die fünf Filme aus dem aktuellen Programm befassen sich mit unterschiedlichen Themen und gehören verschiedenen Genres an. Auf Charakteristika des skandinavischen Films wie schwarzer Humor und ausgedehnte, atemberaubende Landschaftsaufnahmen muss niemand verzichten.

Und hier gibt es alle Infos zu den NORDLICHTERN - NEUES SKANDINAVISCHES KINO 2017 im LICHTBURG FILMPALAST ...